Startseite
    Meike's Berichte
    Isa' s Berichte
  Archiv
  About Isa
  About Meike
  Gästebuch
  Kontakt

   Facts of Espana
   Facts of Australia
   Meike's Chiller Pics
   Isa's Adventure Pics

Webnews



http://myblog.de/meibell-in-espastralia

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wow...

Ich kanns nicht glauben..ich kann endlich einen Eintrag machen. naja hat ja auch jetzt lang genug gedauert. Also wo soll ich dne mal anfangen..mmh da das Internet Cafe wo wir grade sind ziemlich teuer ist muss ich mich kurz fassen. Naja wie ihr ja alle wisst bin ich am 23.10 um 23:55uhr nach Sydney geflogen. Zu dem Flug kann ich nur sagen...sehr sehr lange..wir hatten zwar ne gute Filmauswahl und ecke und Kissen und dauernd gabs was zu essen..naja nach einem kurzen Stop in Singapur sind wir dann um 5uhr endlich in Sydney angekommen. Wir waren 17 die direkt nach Sydney sind und noch 10 oder so sind dann weiter nach Neuseeland geflogen. naja als wir dann unsern Mann mit dem richtigen Schild in der hand gefundne hatten hat der uns nach draussen zu dne Bussen gecshickt und er selbst ist nach kurzer Zeit wieder weg. Da standen wir nun und haben gewartet und gewartet und gewartet bis wir nach 2studnen klaren konnten das die uns irgednwie vergessen hatten..ganz toll..irgendwann kam dann einer und hat uns zu unserm Hostel gefahren. ZU unserm Hosetl--> sehr cool aber auch sehr teuer..wir waren mitten in der innenstadt...naj nach vier tagen in dnene wir das gemacht haben was alle Touris machen die nach Sydney kommen..also Harbour Bridge, Opra House, darling harbour, Chinese garden usw..haben wir dann nach einem neuem Hostel gesucht..ach ja zwischenzeitlich hatten wir am freitag noch usnere Infoveranstaltung wo wir unser Steuernummer, unser Konto und und und besprochen haben. Unser neues Hostel haben wir dann in kings Cross gefunden..hehe das ist es naemlich billiger und es ist ausserdem das Partyviertel von Sydney..nach einer nacht dort sind wir also..Franse, Sonja, Myrielle, Svea, Moritz, Daniel, hannes und ich mit dem Zug in die Blue Mountains gefahren..dort hatten wir voll das schoen hostel..sehr nidelich in allen moeglichen farben angetrsichen und so//und unglaublich das nur 2stunden von sydney entfernt dann so ne Landschaft zum vorschein kommt. naja wir hatten uns von Ross auf der karte zeigen lassen wie wir zum Echo point kommen also dem Aussichtspunkt..gesagt-getan..wir sind drei stundne berg ab immer tiefer durch den regenwald gelaufen um dann wieder 900 Stufen am Berg entlang hoch zu klettern..das war naja sagen wir gut das es da viele baenke gab. Am abend haben wir dann noch draussen gegrillt das hatten schon son bisschen was von Cowboy-leben in dieser Atmosphaehre..am naechsten tag hatten wir nicht mehr soviel zeit aber die haben wir genutzt um nochmal mit dem skyway ueber die Blue mountains zu fahren und uns die Wassefaelle anzuschauen. Was ich natuerlich vergessen habe zu erwaehnen ist das wir nen job bekommen haben..ja wir waren am Montag bei Aifs und da hat maren eine deutsche hehe..naja obwohl das eher kein zufall ist das man hier deutsche trifft..nein im gegenteil Australien koennte man auch klein deutschland nennen..wie soll das bloss mit meinem Englisch werdenw enn die hier sogar im Supermarkt und sonst wo nur deutsche uebern weg laufen..naja zurueck zum Job..also wwir sind nun agestellt bei cerry und mussten fuer dn Job nach dubbo fahren das liegt sechs stunden mit dme Zug entfernt von Sydney..und landeinwaerts..also viel weiter als hier reicht auch der handyempfang nicht..heute sollte usner erster Arbeitstag sein aber auesser schuhe kaufen ahben wir nichts gemacht..sehr geiler chef..und unsere wohnung..also usner haus..ist echt geil..wir wohnen in so nem caravn..also 2 schlafen in nem Dopplebett undich schlaf oben auf unserem 3-mann-stockbett naja morgen gehst dann richtig los mit arbeiten..wir sollen hier ja orangen pfluecken mal sheen wie das wird..ich weiss das war jetzt alles sehr viel auf einmal und ich hoffe meinen naechsten eintrag kann ich bald und dazu viel ordentlicher machen aber jetzt hatte ich keine zeit dazu..naj die australier wurdeen jetzt sagen No worries..hehe sehr gelassens Volk hier ..ok viele sonnige..(ja wir haben um die 30Grad)..Gruesse aus Australien

2.11.07 04:44
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung